Lauftouren
 

Tourbeschreibung

Sightjogging verbindet Sport und Stadtführung. Auf ausgewählten Wegen und Parkanlagen durch die Stadt werden Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten von Berlin gezeigt. Sie bestimmen das Tempo und die Route Ihrer Tour - ob an der Spree, durch die City, im Kiez, entlang der Mauer oder im Grünen Berlins. Es ist nicht nur ein Erlebnis, sondern auch ein super Lauftraining. Wenn Sie also eine besondere und vor allem aktive Tour erleben möchten, dann sollten Sie sich diese nicht entgehen lassen. Ganz individuell geführt und in Ihrem persönlichen Wohlfühltempo entdecken Sie die Metropole.

Beim Laufen erfahren Sie von Ihrem Guide, was sich damals und heute an den verschiedenen Schauplätzen abgespielt hat. Außerdem wird Ihnen mit unterhaltsamen Geschichten und Anekdoten die Tour versüßt. Es bleibt natürlich auch genügend Zeit zum Fotografieren oder für kleinere Pausen.

Sie sehen auf der Tour z.B. das Brandenburger Tor, das Regierungsviertel mit dem Reichstagsgebäude, dem Kanzleramt und den Botschaften sowie den Tiergarten mit der Siegessäule und das Holocaustdenkmal. Laufen Sie am Spreeufer und der Museumsinsel entlang, auf dem Gendarmenmarkt mit dem Berliner Dom, an der Friedrichstraße, Unter den Linden und dem Schlossplatz.

 

Stärken Sie sich und einen grünen Tourismus, denn diese Art von Sightseeing ist nicht nur gesund, sondern auch umweltfreundlich. Laufen Sie los und werden Sie um einige Erfahrungen reicher.

Diese Tour ist nicht nur für Touristen interessant. Sie kann auch als Fitnesstraining vor Business-Meetings gebucht werden. Oft können Sie sich direkt am Hotel treffen und loslaufen, sodass Sie sich um nichts weiter kümmern müssen. Auf diese Weise starten Sie morgens noch vor dem Frühstück sportlich in den Tag und erkunden gleichzeitig Berlin, wozu tagsüber keine Zeit bleibt. Der Tag fängt gut an und Sie haben Ihren Kopf frei. Auch abends lohnt sich die Tour durch Berlin, um den Tag sportlich ausklingen zu lassen und somit den perfekten Ausgleich zum stressigen Geschäftsalltag zu schaffen.

Joggen wo einst die Mauer stand und ganz nebenbei viele Geschichten über Berlin erfahren. Wir starten am Bahnhof Friedrichstraße und laufen zunächst am Spreeufer entlang. Viele Sehenswürdigkeiten aber auch schöne Parkanlagen sind dabei. Wir sehen u.a. Regierungsviertel mit Reichstagsgebäude, Kanzleramt, Hauptbahnhof, Hamburger Bahnhof, Invalidenfriedhof, Spandauer Schifffahrtskanal, Grenzwachturm am Kieler Eck, Park am Nordbahnhof, Gedenkstätte Bernauer Str., Kunsthaus Tacheles und vieles mehr.

 

Der Guide gibt die wichtigsten Infos und macht den Lauf zu einem besonderen Erlebnis. Natürlich kann der Tour jederzeit kleine Pausen eingelegt und Fotos gemacht werden. Nach ca. 1 Stunde und ca. 8 km sind wir wieder am Ausgangsort angekommen. Anmeldung erforderlich. Sportliche Kleidung und Laufschuhe und normale körperliche Fitness werden benötigt. Die öffentliche, regelmäßige Tour am Sonntag wird in deutscher Sprache geführt. Individuelle Touren sind in anderen Sprachen auf Anfrage möglich..

 

Tourstart


lauftourenberlin

Video Lauftour

Termine

Anfragen



Anzeige

wir bei facebook

facebook80
 
     freunde folgen uns  

wir sagen danke

deutschlandhilft80
 
mit jeder Buchung unterstützen Sie auch die Aktion Deutschland hilft